Krabbel-Fit: Weil es so viel zu entdecken gibt

Krabbelfit ist ein Spiel- & Krabbelkurs für Babys (auch die noch nicht krabbeln) – dieser Eltern-Kind-Kurs bietet eine Vielfalt von Bewegungsspielen, Liedern, Reimen und Austausch zu Eltern-Themen.

Auf einen Blick

Umfang: 8-Wochen-Kurs
Dauer: 8 x 60 Minuten
Geeignet für: Mamas/Papas mit Babys im Alter von 4 Monaten bis 14 Monaten
Kurs-Art: Indoor
Preis: 129 €
Abo: im Abo günstiger
Krankenkasse: Dieser Kurs ist krankenkassenzertifiziert; Kostenübernahme durch die Krankenkasse möglich

Krabbel-Fit


Beginn: Freitag, den 26.07.2024 um 09:00 Uhr
Ort: Jena FEM
8-Wochen-Kurs — für Babies zwischen 5 und 11 Monaten
Beginn: Mittwoch, den 07.08.2024 um 09:00 Uhr
Ort: Jena FEM
8-Wochen-Kurs — für Babies zwischen 8 und 14 Monaten
Beginn: Mittwoch, den 07.08.2024 um 10:30 Uhr
Ort: Jena FEM
8-Wochen-Kurs — für Babies zwischen 5 und 11 Monaten
Beginn: Freitag, den 20.09.2024 um 09:00 Uhr
Ort: Jena FEM
8-Wochen-Kurs — für Babies zwischen 5 und 11 Monaten

Warum dieser Kurs?

Auch Krabbeln will gelernt sein. Spielerisch geht das natürlich am besten. Was sind denn das für weiche, bunte Sachen dort? Und erst die anderen, so warm und rau? Der Kurs ist ausgestattet mit allem, was den Krabbel-Impuls auslöst. Wir singen für die Kleinen, wir basteln und spielen mit ihnen, so dass sie krabbeln, was das Zeug hält. Und auch die Kleinen, die das Krabbeln noch erlernen möchten sind willkommen. Und während du mitmachst, siehst du, wie dein kleiner Schatz die Welt entdeckt. Das stärkt auch eure Bindung. Wir versprechen dir: Du erlebst Momente für die Ewigkeit. Vielfach geschätzt an diesem Krabbel-Kurs sind zudem der Erfahrungsaustauch zwischen allen Mamas und Papas zu Themen, die auch dir vielleicht unter den Nägeln brennen, sowie die guten Anregungen und Tipps für zuhause.

Feedback zum Kurs

Ich fand den Krabbelfit Kurs sehr hilfreich. Benji hat sich in den 8 Wochen sichtbar weiterentwickelt und krabbelte am Ende quer durch den Raum. Ich fand insbesondere die vielen Lieder toll, die wir gemeinsam für die Kinder gesungen haben. Außerdem gab es zu jeder Stunde ein spezifisches Thema über das wir Mamas und Papas uns austauschen konnten. So sind wir immer recht schnell ins Gespräch gekommen und ich habe viel Neues dazugelernt. (Franziska)

Impressionen