Beckenboden-Fit Core-Workout: Für eine starke Körpermitte im Flow

Beckenboden-Fit im Pilates-Style ist Dein Workout für einen starken Beckenboden und auch perfekt geeignet beim Auftreten einer entstandenen Rectusdiastase.

Auf einen Blick

Umfang: 8-Wochen-Kurs
Dauer: 8 x 60 Minuten
Geeignet für: Alle Frauen
Kurs-Art: Indoor
Preis: 129,- €
Abo: nicht im Abo enthalten
Krankenkasse: Für diesen Kurs ist keine Kostenübernahme durch die Krankenkasse möglich.

Beckenboden-Fit


Kurs buchen
(Freie Plätze: 3)
Beginn: Dienstag, den 06.08.2024 um 18:15 Uhr
Ort: Jena FEM
8-Wochen Kurs — Dein Workout für einen starken Beckenboden und auch perfekt geeignet beim Auftreten einer Rectusdiastase — Das Workout für eine stabile Körpermitte mit Elisa
Beginn: Dienstag, den 08.10.2024 um 18:15 Uhr
Ort: Jena FEM
8-Wochen Kurs — Dein Workout für einen starken Beckenboden und auch perfekt geeignet beim Auftreten einer Rectusdiastase — Das Workout für eine stabile Körpermitte mit Elisa

Warum dieser Kurs?

In diesen Workouts geht es um deine Körpermitte, die vom Zwerchfell bis zur Hüfte reicht. Die Übungen verbessern nachweislich deine Körperstabilität, sie minimieren Rücken-, Hüftgelenk- und Beckenbodenprobleme, sorgen für eine gesunde, aufrechte Haltung und verringern die Rektusdiastase. Deiner Beweglichkeit kommt das ebenfalls zugute, du kommst wieder in deinen Flow, körperlich wie mental. Damit dies gelingt, zielen die Übungen vor allem darauf ab, die Muskulatur des Rumpfs zu kräftigen und zu dehnen, also den Bauch, Rücken, Beckenboden und die umgebende Muskulatur der Hüfte. Ein starkes Körperbewusstsein inklusive!

Vor allem nach der Geburt, aber auch in unserem relativ bewegungsarmen Alltag kommt es zu Dysbalancen und Instabilitäten in unserem Körper, was häufig zu Haltungsschäden und Rückenbeschwerden führt. Das Kurskonzept ist eine Mischung aus Pilates und dem Kennenlernen und Visualisieren des eigenen Beckenbodens. Gezielte Kräftigungen der drei Schichten des Beckenbodens sowie Übungen bei Rectusdiastase sollen die Körpermitte wieder stabilisieren und zu einer aufrechten Körperhaltung beitragen. Ein zusätzliches Training der hüftumgebenden Muskulatur entlastet gleichzeitig den Beckenboden, trägt zur Rumpfstabilisation bei und führt zu einer gesunden Beweglichkeit des unteren Rückens sowie der Hüftgelenke.

 

Feedback zum Kurs

Ich empfinde dies als einen ganz fundamentalen Kurs für eine gesunde Haltung. Dies kann ich jeder Frau wärmstens empfehlen.(Lisa, Hebamme)

Impressionen